Schulklassen Module

Ihre Schüler wissen nach unserem Hofbesuch wo gesunde Lebensmittel herkommen und warum es wichtig ist, auf die Natur und Umwelt acht zu geben.

 

Beim Mitarbeiten werden alle Sinne eingesetzt und mit den Tieren interagiert. Der Gruppenzusammenhalt und Problemlösungskompetenz werden durch die Arbeit mit den Tieren und dem Lösen der gestellten Aufgaben gefördert und gestärkt. Denn Landwirtschaft ist Teamarbeit. Auf dem Hof arbeitet man Hand in Hand und unterstützt sich gegenseitig bei den anfallenden Aufgaben.

Wir vermitteln während dem Aufenthalt das Fachwissen altersgerecht entweder ganz nebenbei oder in kurzen Theorieeinheiten in unserer Scheune bevor es in die Praxis geht. Je nach Interesse der Schüler und den aufkommenden Fragen variieren wir hierbei den Schwerpunkt.

 

 

 

Dauer: mindestens 3 Stunden (z.B von 9 bis 12 Uhr)

Klassenstufe: 1 bis 13

Kosten: Förderung möglich bei rechtzeitiger Terminabsprache im Rahmen des Programmes „Lernort

                Bauernhof“

 

 

Bitte melden Sie ihre Klasse so früh wie möglich an, da die Fördervolumen begrenzt sind. Ersatztermine können im Notfall natürlich gestellt werden. Außerdem können wir dann besser planen!

 

 

Module:

  1.    Bauernhof Basics
  2.    Ökologischer Landbau- Bio kenn ich, das gibt´s im Supermarkt und ist teuer
  3.    Vom Sonnenstrahl zum Milchtropfen
  4.     Vom Schwein zum Schnitzel
  5.     Weitere Anfragen